Erfahrungsberichte Seminar Gordischer Knoten 20102016-12-21T03:18:45+00:00

Erfahrungsberichte, Seminar Gordischer Knoten, 2010

1. Bericht:

Ein wundervolles Seminar – voll und ganz!

Dieses Seminar hat mich in seiner Tiefe und seiner Wirkkraft und in der Kompetenz und dem Einfühlungsvermögen des Seminarleiters beeindruckt.

Rudy hat einen Raum geschaffen, in dem für mich kraftvolle Heilerfahrungen auf sichere Weise möglich wurden. Immer an den Stellen, an denen ich tatsächlich Hilfe benötigt habe, war er da und hat mich mit Hinweisen und Energieübertragung unterstützt. Man spürt Rudys jahrzehntelange Erfahrung als Seminarleiter und seine Freude, Menschen in ihrem Wachstum und ihren »Prozessen« zu unterstützen.

Die Meditationen und die Atemarbeit habe ich als extrem wirksam erlebt. Natürlich bin ich auch hier altbekannten Themen wieder begegnet. Was immer es war – vielleicht war auch die Zeit einfach reif – jedenfalls hat sich in diesem Seminar ein Tor geöffnet, durch das ich jetzt weiter gehen kann. Für mich war’s Heilung pur.

Dank an Rudy für die Arbeit! Ich freue mich schon auf das nächste Seminar.

Annette

2. Bericht:

Rudy Daniel brachte die Methoden humorvoll und gut verständlich rüber, was das ganze spielerisch und genussvoll werden ließ. Einfache Verbildlichungen halfen mir schnell eine angenehme Tiefe in der Meditation zu erlangen. Ich hatte Zeit an meine Kernthemen heranzukommen und fühlte mich dabei gut begleitet. Am Ende nahm ich ein starkes Gefühl von Urvertrauen und neu erlernte Meditationstechniken mit nach Hause. Ich heute noch gefüllt davon, weil es lebendig in meine Praxis integriert werden kann.

Er vermittelte mir von Anfang an das Gefühl, dass Heilung möglich und nicht kompliziert ist, wenn man sie bewusst herbeiführt und bereit ist sie zuzulassen. Dazu war es nötig über den eigenen Schatten zuspringen. Es war ein durch und durch meditatives Bewusstsein und ich fühlte mich dabei und auch danach stark und irgendwie größer. Es zeigte mir, dass unablässiges an sich arbeiten nicht heißt, dass man krank sein muss. Loslassen, Zulassen und sich darauf Einlassen waren wichtig und so geschah die Arbeit wie von allein.

Rosa

3. Bericht:

Ja, Rudys Seminar wirkt – nachhaltig!: Sofort – wenige Tage später – und auch noch drei Monate danach, eine Erfahrung, die sich lohnt. … Das Wahrnehmen, Erkennen, Akzeptieren und Aussöhnen mit allen diesen Aspekten meiner Persönlichkeit – eine direkte Erfahrung, welche ich in Rudys Seminar machen konnte.

Eine weitere Erfahrung wartete gleich die nächsten Tage nach dem Seminar auf mich. Ich hatte ein Personalgespräch mit meinem Chef. … Durch Rudys Seminar war ich in Verbindung mit meiner inneren Kraft gekommen. Ich habe die Kraft gespürt, Sicherheit gewonnen und konnte das Gespräch in einer neuen Art und Weise meistern.

Ich kam mit Schmerzen im unteren Rücken in das Seminar. Rudy hatte während einer Meditation seine Hand genau auf diese Stelle gelegt. Drei Monate nach dem Seminar ist die Blockierung weiterhin verschwunden, die Schmerzen sind weg. Ich spüre eine lang verschüttete Lebendigkeit in mir, Lust auf Bewegung, Lust auf Yoga bei Annette und Dirk und ganz besonders Lust auf das Seminar mit Rudy im April.

Manuela

4. Bericht:

Im Oktober besuchte ich ein Seminar bei Rudy. Nachdem ich mich mit dem Inhalt ein wenig beschäftigt hatte, habe ich dem Kursbeginn entgegen gefiebert. Was dort mit mir geschah war überwältigend und lässt sich mit wenigen Worten kaum beschreiben. Es geht hauptsächlich um Aufarbeitung alter Probleme und ich wusste gar nicht, dass ich so viele Blockaden hatte.

Für mich war das ein ganz tolles Erlebnis und es hat mich auch nachhaltig verändert im positiven Sinne. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen.

Ina